Logo
Naturräume Lateinamerikas
Von Feuerland bis in die Karibik
Univ. Prof. Dr. Axel Borsdorf und Mag. Hannes Hoffert
Institut für Geographie der Universität Innsbruck
Home
Sitemap
Vorherige
Nächste
 up 2 Geomorphologie, oder: Das Relief Lateinamerikas
 up 2.2 Regionale (Struktur-)Geomorphologie
 up 2.2.2 Formenschatz des Hochgebirges
 up 2.2.2.2 Flächensysteme

2.2.2.2.1 Altflächen

Altflächen sind Verebnungen, deren Entstehung auf vergangene Zeitalter zurückgehen. Sie können in großer Höhe zu finden sein, wenn sie bereits vor der Heraushebung der Anden zum Hochgebirge gebildet wurden. Hinweise auf Altflächen können auch sogenannte Gipfelfluren sein, wenn in einem bestimmten Bereich alle Gipfel auf ungefähr der gleichen Höhe zu finden sind. Eindrucksvolle Altflächen finden sich in der Zentralkordillere Kolumbiens und unterhalb der Gipfelregion der nord- und zentralchilenischen Anden.

Hilfe Seitenanfang
Home Sitemap Suche Bilder Vorherige Nächste

Letzte Aktualisierung dieser Seite:
Öffne externe Links in neuem Fenster?

© Copyright "Lateinamerika-Studien Online"