Logo
Naturräume Lateinamerikas
Von Feuerland bis in die Karibik
Univ. Prof. Dr. Axel Borsdorf und Mag. Hannes Hoffert
Institut für Geographie der Universität Innsbruck
Home
Sitemap
Vorherige
Nächste
 up 2 Geomorphologie, oder: Das Relief Lateinamerikas
 up 2.1 Allgemeine Geomorphologie
 up 2.1.1 Reliefbildende Prozesse

2.1.1.2 Reliefformung durch gravitative Massenbewegungen

Massenbewegung werden im Prinzip durch das Einwirken der Schwerkraft auf bewegliche Fest- und Lockergesteine ausgelöst. Meist sind sie gebunden oder werden ausgelöst durch:

  • das Wirken von Gefrier und Auftauvorgängen im Gestein, bzw. im Lockermaterial
  • das Vorhandensein von gesteinsbedingten (tektogenen, karstbedingte) Inhomogenitäten (Tektonische Störungszonen, Karsthohlräume)
  • verschiedene Eigenschaften der Fest- und Lockergesteinsmassen (Gesteinsklüfte, Schwächezonen des Gesteins, Tonmineralgehalt, Wasseraufnahmefähigkeit, Kapillarität, Lagerungsform, Instabilität auf Druck und Zug)

Weitere wichtige Einflussgrößen sind

  • das Relief der Erdoberfläche: die Hangneigung entscheidet über die Zug- und Druckrichtung
  • das Klima: viele Massenbewegungsvorgänge sind klimatisch gesteuert. Die wichtigsten klimatischen Komponenten sind Frostwechsel und Niederschlag.
  • die Vegetation: das Fehlen einer natürlichen Vegetationsdecke beschleunigt jede Art von Massenbewegung
  • die Landnutzung: inadäquate Landnutzung beschleunigt besonders Erosionsvorgänge im Boden
  • die Zeit: neben spontanen Massenversetzungen, wie etwa Felsstürzen, oder Murenabgängen, die nur wenige Augenblicke andauern, so dauern Vorgänge des Bodenfließens ("Solifluktion") sehr lange Zeit an.

In bestimmten Klimabereichen Lateinamerikas spielt die Landformung alleine durch Massenbewegungen eine große Rolle, etwa ein den höchsten Bereichen der Anden. Dort bestimmen mancherorts nur mehr gravitative Mechanismen die morphologische Aktivität.

 down 2.1.1.2.1 Verschiedene Arten der Massenbewegung
 down 2.1.1.2.2 Kryogene Massenbewegungen
Hilfe Seitenanfang
Home Sitemap Suche Bilder Vorherige Nächste

Letzte Aktualisierung dieser Seite:
Öffne externe Links in neuem Fenster?

© Copyright "Lateinamerika-Studien Online"