Logo
Naturräume Lateinamerikas
Von Feuerland bis in die Karibik
Univ. Prof. Dr. Axel Borsdorf und Mag. Hannes Hoffert
Institut für Geographie der Universität Innsbruck
Home
Sitemap
Vorherige
Nächste
 up 3 Hydrologie, oder: Die Gewässer Lateinamerikas
 up 3.4 Gletscherkunde

3.4.4 Ausmaß der Vergletscherung der Erde und Lateinamerikas

Innerhalb Lateinamerikas findet man das größte rezent vergletscherte Gebiet innerhalb der Cordillera Blanca und in der Cordillera de Huayhuash, sowie im sogenannten Patagonischen Eisfeld.

Gletscher binden 98,4% der gesamten Süßwassermenge, 2% Wassermenge der Erde

3% der Erdoberfläche sind Eisbedeckt, 10% des Festlandes, 0,14 % Südamerikas, 0,12 % Lateinamerikas

Vulkan Osorno, Chile
 down 3.4.4.1 Eiszeiten und Gletscherschwankungen
Hilfe Seitenanfang
Home Sitemap Suche Bilder Vorherige Nächste

Letzte Aktualisierung dieser Seite:
Öffne externe Links in neuem Fenster?

© Copyright "Lateinamerika-Studien Online"