Logo
Naturräume Lateinamerikas
Von Feuerland bis in die Karibik
Univ. Prof. Dr. Axel Borsdorf und Mag. Hannes Hoffert
Institut für Geographie der Universität Innsbruck
Home
Sitemap
Vorherige
Nächste
 up 5 Biodiversität in Lateinamerika
 up 5.5 Kulturpflanzen in Lateinamerika
 up 5.5.2 Eingeführte oder allochtone Kulturpflanzen

5.5.2.3 Banane

Die Banane (musa) ist ursprünglich eine Sammelbezeichnung für eine Vielzahl von tropischen Pflanzen der Familie der Bananengewächse, von denen es etwa 200 Arten gibt. Einige sind schon in prähistorischer Zeit kultiviert worden und werden in vielen Ländern Lateinamerikas angebaut. Obwohl die Länder Mittelamerikas zu den weltweit führenden Bananenexportländern (Bananenrepubliken) gehören, stmmt die Pflanze ursprünglich wahrscheinlich aus dem indomalaiischen Raum. Zu Beginn des 16. Jh. Wurde sie nach Südamerika gebracht.

Die meisten Bananenarten benötigen ein warmes Klima mit Durchschnittestemperaturen über 10°C und Niederschläge an die 2500 mm im Jahr. Tropische Regenwaldgebiete bilden also die günstigsten Standorte. Bananen sind große Staudengewächse mit einer Höhe von 5-9 Metern, ihre Blätter sind meist vom Wind zerschlitzt. Nachdem die Früchte reif sind, stirbt der Scheinstamm ab und neue Stängel entwickeln sich aus den Knospen. Sie wachsen so schnell,dass bereits nach zehn Monaten geerntet werden kann. In modernen Bananenplantagen stehen etwa 2000 Stauden je Hektar. Jede Staude trägt etwa bis zu 300 Früchte. Sie wachsen übrigens der Sonne entgegen. Nach der Ernte sterben die oberirdischen Teile ab. Aus dem Wurzelstock schlagen neue Seitensprosse aus, aus denen sich die neuen Bananenstauden entwickeln.

Für viele Länder Lateinamerikas ist der Weizenanbau wichtig, wobei in den einzelnen Ländern auch andere Getreide angebaut werden. Lokal sind eine Vielzahl von Früchten, vor allem Zitrusfrüchte, verbreitet, Ölbäume und natürlich auch Wein. Der Rebbau (Wein und Tafeltrauben) ist besonders für Chile und Argentinien von Bedeutung. Immerhin gehörten beide Länder zu den Top 10 der traubenproduzierenden Länder.

Hilfe Seitenanfang
Home Sitemap Suche Bilder Vorherige Nächste

Letzte Aktualisierung dieser Seite:
Öffne externe Links in neuem Fenster?

© Copyright "Lateinamerika-Studien Online"