Logo
Kultur, Raum, Landschaft. Fachseminar SS 2003 - Elke Mader und Ernst Halbmayer
 
Studierende des Interdisziplinären Lehrgangs für Höhere Lateinamerika Studien
Österreichisches Lateinamerika-Institut
Home
Sitemap
Vorherige
Nächste
 up 2 Weltbild, Mythos und Schamanismus
 up 2.4 Zeit- und Raumkonzeption mehrer bäuerlicher Gemeinschaften der Nordanden - Bernadette Schiefer
 up 2.4.5 Andine Philosophie

2.4.5.2 Andine Kosmologie

Die andine Philosophie hat die reiche erlebnishafte Erfahrung der Wirklichkeit des andinen Runas zu ihrem Inhalt. Diese Erfahrung ist ganzheitlich und integriert, und ist zugleich Erfahrung des Ganzheitlichen und Integrierten. Für die Andine Kosmologie führt Estermann den Term Pachasophie ein. Pacha kann nach dem Wörterbuch Adjektiv, Adverb, Substantiv oder Suffix sein, es bedeutet "niedrig", "innerlich", "unmittelbar", "selbst", besitzt grundsätzlich eine raum-zeitliche Konnotation. Als Substantiv bedeutet es in übertragener Form Erde, Welt, Planet, Lebensraum, Universum, kosmische Ordnung. Auch "Zeit" wird auf Ketschua und Aymara als pacha ausgedrückt. Philosophisch bedeutet Pacha das "in raum-zeitlichen Kategorien geordnete Universum", unter dem Einschluss der natürlichen Welt, zu der auch der Mensch gehört. Pacha ist das, was ist, die Wirklichkeit als ganze. Was ist, ist auf die eine oder andere Weise in der Zeit und nimmt einen Raum ein. Dies trifft sogar für die geistigen Wesen (Geister, Seelen, Gott) zu. Pacha ist die gemeinsame Grundlage der verschiedenen Schichten der Wirklichkeit, Hanaq pacha, die obere pacha, kay pacha, diese pacha, uray pacha, die innere oder untere pacha. Diese Ebenen sind miteinander verbunden. Wenn man zu dem Aspekt des Kosmos dem der Relationalität dazufügt, kann man Pacha "untereinander verbundener Kosmos" oder "kosmische Relationalität" übersetzen. Die Pachasophie ist also die ganzheitliche Reflexion der kosmischen Relationalität als Manifestation der andinen kollektiven Erfahrung der Wirklichkeit.

 down 2.4.5.2.1 Kosmische Relationalität
 down 2.4.5.2.2 Das Universum als Haus
 down 2.4.5.2.3 Komplementarität zwischen dem Weiblichen und Männlichen
 down 2.4.5.2.4 Ökosophie
 down 2.4.5.2.5 Zyklische Zeit
Hilfe Seitenanfang
Home Sitemap Suche Bilder Vorherige Nächste

Letzte Aktualisierung dieser Seite:
Öffne externe Links in neuem Fenster?

© Copyright "Lateinamerika-Studien Online"