Logo
Geschichte Lateinamerikas im 19. und 20. Jahrhundert
Ein historischer Überblick
a.o. Univ. Prof. Martina Kaller-Dietrich und Mag. David Mayer
Institut für Geschichte der Universität Wien
Home
Sitemap
Vorherige
Nächste
 up 2 Die "Zweite Conquista" – Lateinamerika und seine Die "Zweite Conquista" - Lateinamerika und seine Commodities
 up 2.1 Zucker und Freihandel
 up 2.1.5 Die Plantagenökonomie und ihre Arbeitsverhältnisse

2.1.5.1 Sklavenarbeit

Bis in das 19. Jahrhundert war die Plantage eng mit Sklavenarbeit verbunden. Zwischen dem Siebenjährigen Krieg und der Mitte des 18. Jahrhunderts war der britische Sklavenhandel an seinem Höhepunkt angelangt. Er war (trotz des hohen Risikos der Überfahrt und der hohen Todesrate an Bord der Schiffe) der profitabelste Bereich des transatlantischen Sklavenhandels. Die Abolitionsbewegung, die für die Abschaffung der Sklaverei kämpfte, bekam erst zu einem Zeitpunkt gesellschaftliches Gewicht, als sich Sklavenhandel und Sklavenarbeit nicht mehr auszahlten.

Hilfe Seitenanfang
Home Sitemap Suche Bilder Vorherige Nächste

Letzte Aktualisierung dieser Seite:
Öffne externe Links in neuem Fenster?

© Copyright "Lateinamerika-Studien Online"